Schmid - Büro für Energietechnik Winterthur

deutsch

français

Programme Konzept Preise Download Referenzen Kontakt  
KWEN            
HELAS            
FBH            
DeltaP            
ROWA            
             

 enerprog KWEN
 Kennwerte Energie von Gebäuden SIA 380/1

 

Merkmale enerprog KWEN - Energiebilanz und mehr

  • KWEN-A: kostengünstigstes Programm für die Berechnung der U-Werte und die amtlichen Energienachweise nach SIA 380/1 einfacher Gebäude
  • KWEN-S: umfassendstes Energiebilanzprogramm nach SIA 380/1 - EN ISO 13790, effiziente Bearbeitung komplexer Gebäude
  • Mit einer Energiebilanz des Gebäudes wird der Heizwärmebedarf SIA 380/1 ermittelt
  • Zertifiziert vom Bundesamt für Energie BFE/EnFK, Zertifizierungsnummern 0911 und 1635
  • Sprache umschaltbar d / f
  • Einfache Programmstruktur
  • Beispiele erleichtern die Einarbeit
  • Effiziente Eingabe ab Bauplänen ohne Zwischenstufen von Hand
  • Ausgezeichnetes Werkzeug für die energetische Optimierung und Analyse von Gebäuden
  • Grafiken geben Zusatzinformationen und erleichtern die Interpretation
  • Detaillierte Beschreibung --> Download

Wärmedurchgangskoeffizienten - U-Werte und mehr

  • U-Werte für homogene und inhomogene Bauteile sowie Fenster berechnen
  • Bauteile gegen Erdreich EN ISO 13370, auch mit Randdämmung, berechnen
  • Lineare und punktuelle Wärmebrücken eingeben

Wärmeleistungsbedarf für Heizung und Warmwasser

  • Automatisch aus Energiebilanzdaten ohne Zusatzaufwand
  • Sehr nützlich in der Vorprojektphase, vor der Berechnung der Norm-Heizlast
     

Varianten enerprog KWEN

KWEN-A KWEN-S
Nutzungszonen
Pufferzonen mit unbekannter Temperatur
1
.
7
7
Einzelbauteilnachweis und Systemnachweis nach:
SIA 380/1:2016, SIA 380/1:2009 & SIA 380/1:2009 BE-KEnV 01.09.2016
Minergie-Berechnungen
Frei definierbare Baustoffe und Nutzungsdaten
Frei definierbare Meteodaten
Export zum Geak
Export aller verwendeten Materialien
Detaillierte Beschreibung --> Download
.
X
X
X
.
.
.
.
.
X
X
X
X
X
X
.
 

Demo-Version enerprog KWEN

  • Normales Programm, speichert nicht, druckt nur Beispiele
  • Kostenlos --> Download

Kompatibilität enerprog KWEN

  • Datenaustausch mit enerprog HELAS in beiden Richtungen

Handbuch enerprog KWEN

  • Das Handbuch ist integriert und kann von jeder Stelle im Programm aus konsultiert werden.
  • Dabei können Sie es direkt ausdrucken.
  • Jede Eingabe ist genau erklärt.

Systemvoraussetzungen enerprog KWEN

  • Betriebssystem: ab Windows XP
  • Festplatten-Bedarf: 14 MB
  • Bildschirm: 1024 x 768 Pixel

Neuerungen enerprog KWEN
Nebst vielen Detail-Weiterentwicklungen ist erwähnenswert:
Neu in KWEN-53:

  • Zertifiziert für SIA 380/1:2016
  • Nachweise auch nach 'Berner Norm' und nach SIA 380/1:2009
  • Aktualisierter Baustoffkatalog (SIA 161223)
  • Besser lesbare Bildschirmschrift
  • KWEN-S: Export zum neuen Geak Plus vom 16.12.2016
  • Bugs behoben bei Druck Minergie, WB-Funktionen F2-4, Druck Ph,li(Umbau), Uebergabe Geak (2017-08)

Neu in KWEN-52:

  • Formale Anpassung an FprSIA 380/1:2016 (V 2016-08)
  • Nachweise nach 'Berner Norm' und nach SIA 380/1:2009 (V 2016-08)
  • 'Berner Norm': SIA 380/1:2009 modifiziert gemäss BE-KEnV 01.09.2016 (V 2016-08)
  • Energieeinheit kWh oder MJ entsprechend gewählter Norm (V 2016-08)
  • Mechanische Lüftung gemäss neuer Norm (V 2016-08)

Neu in KWEN-51:

  • Export zu Polysun (V 2016-01)
  • Export Materialauszug
  • Export XML-Datei zu Geak Plus
  • Wärmedämmstoffe SIA 2001:20150402
  • Berechnete Fenster werden automatisch umgerechnet auf abweichende Abmessungen

Neu in KWEN-50:

  • Reengineering des Programms
  • Effizientere Fensterberechnung
  • Neuer, übersichtlicher Baustoffkatalog
  • Verbessertes Hilfesystem
  • KWEN-S: Teil mechanische Lüftung verbessert
  • .............. effizientere Erzeugung von Meteodateien für den Messwertvergleich
  • .............. Heizungsteil eliminiert, wird durch SIA 384/3 ersetzt

Neu in KWEN-49:

  • Baustoffkatalog aktualisiert (2009-12)
  • KWEN-S: Datenübergabe an GEAK (2009-12)
  • Minergie-P-Leistungsberechnung nach neuem Pflichtenheft (2009-12)
  • Ergänzung für Grenzwerte BL/BS:2009 (2009-06)
  • zusätzlich zertifiziert für SIA 380/1:2009
  • Klimadaten nach SIA 2028:2008
  • Erhöhung Anzahl Bauteile und Elemente der Gebäudehülle
  • KWEN-S: Möglichkeit Haus zu drehen und spiegeln

Neu in KWEN-48:

  • Minergie-/Minergie-P-Berechnung nach Reglement 2008
  • Baustoffkatalog aktualisiert gemäss Merkblatt SIA 2001:2007
  • Berechnung R-Werte von Luftschichten beliebiger Dicke
  • Erhöhung Anzahl Baustoffe
  • bessere Ermittlung von Verschattungsfaktoren

Neu in KWEN-47:

  • nach neuer Norm SIA 380/1:2007
  • Rationalisierung der Flächenerfassung
  • Fassadengrafik für Visualisierung der Gewinn-/Verlust-Situation
  • KWEN-S: Horizontgrafik erlaubt genaue Bestimmung der Verschattung
  • KWEN-S: Grafik zu Visualisierung des monatlichen Ausnutzungsgrads
30.08.2017